Jungpontionierwerbetag

Erfolgsmeldung aus den Reihen der Jungpontoniere dank eines geglückten Werbetag

Am Samstagnachmittag dem 25. April 15 veranstalteten unsere Jungfahleiter Verna Mario und Wolf Thomas in Zusammenarbeit mit den Jungfahrern den alljährlichen Werbetag auf der Aare. Gegengesetzt dem Wetter war die Beteiligung der Interessierten gut. Acht motivierte junge Leute, darunter 3 Mädchen sind dem mit einem wunderbaren Webeplakat gestalteten Aufruf so wie persönlichen Briefen gefolgt.

Eine schöne Beobachtung galt dem, dass einige Junge ihre Geschwister mitbrachten.

1
Foto 1
Sicherheit geht vor: Rettungswesten

 

Den Jungen wurde ein spannendes Programm mit Rudern auf der Aare, Kontenlehre und Motorbootfahren. Die Meisten kamen besonders bei der Motorbootsfahrt nicht mehr aus dem Staunen heraus. Andere befanden das „Chnüpplen“ als einfach, bis Sie es dann unter Anleitung selber machen mussten. Den Jungen wurde auch eine „Konotenshow“ im Rahmen unseres Schnürparcours geboten. Die Augen waren allerseits weit aufgerissen. Und das Ziel sofort hoch gesetzt. Beim gemütlichen „Zvieri“ weibelte unser JuPo- Leiter für unseren Sport und unseren Verein. Wie viele im Herbst die Jungfahrprüfungen bestehen und unseren Verein an den Wettkämpfen stolz machen werden, dies steht noch in den Sternen. Doch bereits am Mittwoch dem 29.04.2015 zeichnete sich durch das Besuchen von 4 der angeworbenen im regulären Training ein positives Resultat ab. Der ganze Verein freut sich über den Nachwuchs und zählt auf die motivierten Sportler.


Foto 2
1.Konotenkunde