Schweizermeisterschaft 2018

Die Jungpontonier-Schweizermeisterschaft in Baden endete für die Wangener Jungpontoniere mit dem 3. Platz in der Kat. III

An der Jungpontonier-Schweizermeisterschaft in Baden (AG) konnten am Sonntag die Jungpontoniere des Pontoniersportvereins Wangen an der Aare ihr Können unter Beweis stellen. Auf einem abgeänderten Parcour für die Grossen und dem normalen Parcour für die Kleinen wurde auf der Limmat bei einem niedrigen Wasserstand der Wettkampf ausgeführt.

Bei den ältesten Jungpontonieren konnte ein 3. Rang durch Florian Uebersax und Jonas Weber bejubelt werden. Dabei distanzierten sie die Viertplatzierten um 0.5Punkte. Jungpontonierleiter Michael Hofstetter ist jedoch auch zufrieden mit seinen Jüngsten, wobei in der Kat I keine Kranzabzeichen abgeholt werden konnten. „Viele haben das erste Mal an einem Wettkampf teilgenommen und sind noch jung. Ihre Chance kommt noch.“, meinte Michael.